Renovierungsrolläden

Modernisierungs-Rollladen TERMO

Sie wollen zukünftig Energie einsparen bzw. den Wohnkomfort erhöhen und damit auch den Wert des Hauses steigern. Allerdings haben Sie neben renovierungsbedürftigen Fenstern auch alte Rollladen-Mauerkästen. Wie kann man auf einfache, aber effiziente Weise diese alten Sturzkästen auf beste Wärmedämmwerte bringen?

Ganz einfach geht das mit TERMO. Dem ThermoEinschubRollladen von ROMA. Gleichzeitig mit der Fenstererneuerung wird auch gleich der Rollladen ersetzt.

Beste Werte

Die auf dem Fenster vormontierte Rollladenschale wird in den vorhandenen Sturz- oder Mauerkasten geschoben. Durch die Abdichtung nach vorne und den Kastendeckel entsteht ein hochisolierender Raum mit stehender Luft. Zusammen mit der Schale aus Spezial-Styropor erreicht das Bauteil optimale Dämmwerte.

Mindestanforderung laut Gesetzgeber sind:
Usb = 0,85 W / m2
fRSI = 0,70.
Vor der Renovierung:

Usb = 2,0 W / m2 fRSI = 0,56

Nach der Renovierung:

Usb = 0,76 W / m2 fRSI = 0,72



Farben